Lieferwagen beschädigt Auto beim Spurwechsel auf der A14 in Gisikon

LUZERN ⋅ Der Lenker eines hellen Lieferwagens mit Anhänger hat beim Spurwechsel auf der Autobahn ein Auto touchiert und beschädigt. Die Polizei sucht den Lenker und Zeugen.

17. Oktober 2019, 14:01

(fmü) Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagmorgen um 7.30 Uhr auf der Autobahn A14, kurz nach der Einfahrt Gisikon in Fahrtrichtung Zug/Zürich. Das schreibt die Zuger Polizei in einer Mitteilung. Der Lenker des hellen Lieferwagens hat beim Wechsel von der Überhol- auf die Normalspur mit der rechten Seite seines Anhängers einen silberfarbenen Kombi gestreift. Das Auto wurde im Bereich des Kotflügels beschädigt.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet und Angaben zum Lieferwagen machen können. Zudem wird der Lenker des Lieferwagens, der den Unfall möglicherweise nicht bemerkt hat, gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale, Telefon 041 728 41 41, zu melden (041 728 41 41).


Login


 

Leserkommentare