Luzern

Katzenelend: Tierschutz schlägt Alarm – und fordert eine Kastrationspflicht

Der Tierschutz Luzern erhält immer mehr Anfragen in Bezug auf verwilderte Katzen. Die Forderung nach einer Kastrationspflicht müsse jedoch besser durchdacht werden, finden der Kanton und ein Tierarzt.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote