Kanton Luzern informiert für pflegende Angehörige

LUZERN ⋅ In Sursee findet am 12. Februar ein Informationsaustausch für betreuende und pflegende Angehörige statt.

19. Januar 2020, 14:10

(avd) Der Kanton Luzern organisiert zur Wertschätzung und zum Informationsaustausch jährlich eine Veranstaltung für betreuende und pflegende Angehörige. Die nächste Veranstaltung findet am 12. Februar im Businesspark Sursee statt. Interessierte können sich bis am 31. Januar unter disg.lu.ch unter der Rubrik Veranstaltungen anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Thematischer Schwerpunkt ist die Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Betreuung sowie die finanzielle Absicherung von betreuten und betreuenden Angehörigen.

Die Themen werden in zwei Fachreferaten aufgegriffen. Der Anlass soll zudem Gelegenheit bieten, Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten im Kanton kennenzulernen. Durchgeführt wird die Veranstaltung von der Dienststelle Soziales und Gesellschaft und Partnerorganisationen.


Login


 

Leserkommentare