Luzern

Gefährlicher Wirkstoff: Luzerner Regierung tickt anders als diejenige in Bern

Für die Berner Regierung ist der im Trinkwasser nachgewiesene Wirkstoff Chlorothalonil sehr gefährlich, weshalb der Bund ein Verbot aussprechen soll. So weit geht der Luzerner Gesundheitsdirektor Guido Graf nicht.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote