Luzern

Bombendroher der Mall of Switzerland vor Kantonsgericht

Ld-import_zentralschweiz_kanton-luzern

Das Kriminalgericht verurteilte den Mall-Bombendroher zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten. Die Staatsanwaltschaft will ihn länger hinter Gitter sehen, darum musste der Beschuldigte am Montag vor dem Kantonsgericht erneut aussagen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote