Störung am Bahnhof behoben

LUZERN ⋅ Am Donnerstagmorgen war der Bahnverkehr am Bahnhof Luzern beeinträchtigt wegen einer technischen Störung. Diese ist mittlerweile behoben, Reisende müssen aber weiterhin mit Verspätungen rechnen.

11. Juli 2019, 07:45

(spe) Reisende, die über den Bahnhof Luzern verkehren, mussten am Donnerstagmorgen Verspätungen, Ausfällen und Umleitungen in Kauf nehmen. Grund dafür war eine technischen Störung an der Bahnanlage, wie es im Bahnverkehrsinformation der SBB hiess. Mittlerweile ist die Störung behoben. Auch nach der Behebung kommt es aber noch zu Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen.

Die Meldung über die Störung veröffentlichte die SBB gegen 7.20 Uhr. Gegen 7.35 Uhr folgte die Information über die Lösung des Problems.


Login


 

Leserkommentare