Auto brennt beim Reussporttunnel aus

LUZERN ⋅ Am Freitagabend ging beim Reussporttunnel in Luzern ein Auto in Flammen auf. Der Verkehr staute sich deswegen auf der A2.

31. Juli 2020, 19:11

(spe) Ein weisses Auto stand am Freitagabend beim Reussporttunnel in Brand. Dies zeigen Leserfotos von Pilatus Today:

Die Luzerner Polizei bestätigte gegenüber Pilatus Today und Tele 1 den Fahrzeugbrand und einen Einsatz der Polizei und Feuerwehr. Der Brand habe rasch unter Kontrolle gebracht werden können. Über den Zustand der Fahrerin oder des Fahrers könnten noch keine Angaben gemacht werden.

Der Fahrzeugbrand sorgte für Stau auf der A2 zwischen der Verzweigung Lopper und dem Reussport-Tunnel, wie der TCS-Verkehrsservice meldet. Der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Luzern war vorübergehend gesperrt. Der Zeitverlust betrug bis zu 45 Minuten.


Login


 

Leserkommentare