Ausbildung

Lehrbetriebe buhlen um ihren Nachwuchs –mit Tiktok-Videos, die Hunderttausende begeistern

Die Lehrstellensuche – für viele Unternehmen eine Herausforderung; sie suchen händeringend nach neuen Talenten. Dabei setzten sie auf jenen Kanal, der bei Jugendlichen besonders hip ist: Tiktok.
Seit 20 Jahren führt Piazza eine Kommunikationsagentur in Gisikon.
Foto: Bild: Alexander Piazza
In einem Tiktok-Video schaufelt ein Bauarbeiter in orangener Schutzkleidung von Hand einen Erdhaufen zur Seite und fragt seinen Kollegen: «Hey, wie lange müssen wir eigentlich noch schaufeln?» Dieser antwortet: «Noch fünfeinhalb Stunden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen