Emmen

Grosser Knatsch um kleine Flieger: Anwohner in Emmen kämpft gegen Modellflieger

Auf dem Emmer Flugplatz lassen Modellflieger jedes Wochenende ihre Maschinen kreisen. Nun haben sie dafür nachträglich ein Gesuch einreichen müssen. Ein Anwohner kämpft dagegen. 
Ein Modellflieger mit seiner Maschine auf dem Flugplatz Emmen.
Foto: Bild: Dominik Wunderli (19. November 2022)
Man glaubt es Pius «Billi» Meyerhans aufs Wort, wenn er sagt, er ertrage die jetzige Situation schlichtweg nicht mehr. Der 55-jährige Landwirt sieht sich seit mehreren Jahren im Unrecht.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen