Doppleschwand

In seinen Ski mit Bambustechnologie steckt Energie – und sie sind fast vollständig wiederverwertbar

Der Skibauer René Unternährer stellt im Jahr maximal 300 Skipaare her. Mit seinen neuesten Entwicklungen gewann er den Innovationspreis der Schweizer Berghilfe.
René Unternährer in seinem Skigeschäft.
Foto: Bild: Dominik Wunderli (Doppleschwand, 5. Januar 2023)
Holz esch heimelig. Im Verkaufsraum der Skimanufaktur «Swiss Massiv» in Doppleschwand fühlt man sich fast wie in einer Stube. Nur sind anstelle von Buffet, Standuhr und Stubentisch aus einheimischem Holz, Ski aus Material von hiesigen Wäldern aufgereiht. ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen