Schöftland

Glaubenskrieg um Bahnlinie als Freilichtspektakel

Suhre oder Sure, Bahn oder Bus von und nach Schöftland – mit diesen Fragen beschäftigt sich der Trienger Autor Peter Weingartner im Stück «So(h)retaler Trä(u)mli». Der Theaterverein Schöftland macht daraus wiederum ein grosses Freilichtspektakel.
Rahel Erni und Rolf Neeser verkörpern die omnipräsenten Narren im Freilichtspiel.
Foto: Bild: Mathias Förster (Schöftland, 16. 8. 2023)
Da ist der Kiesplatz im Schlosspark Schöftland an diesem prächtigen Sommerabend. Die Fassade des Schlosses mit der klar umrissenen Architektur; die Parkmauer, die sich anschliesst, ein runder Tisch, ein paar Stühle. Fast wie immer.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-