Kantonsrat

Ginge die Credit Suisse in Konkurs, bliebe dies ohne Auswirkungen auf das Areal beim alten Zuger Kantonsspital

Das Areal beim alten Kantonsspital in Zug dürfte im Baurecht abgegeben werden. Damit wäre der Weg nach gut 20-jähriger Wartezeit frei, das Areal zu nutzen.
So stellen sich die Planer die Dachterrasse von Südsee-Zug vor.
Foto: Visualisierung: PD
Bereits vor 20 Jahren war laut damaliger Abstimmungsvorlage zum Neubau des Kantonsspitals in Baar vorgesehen, dass sofort nach dessen Bezug das Areal in Zug entweder zu einem marktgerechten Preis verkauft oder im Baurecht abgegeben wird. Am Donnerstag nun ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen