Uri

Geröll statt Eis: Der Gletscher am Urirotstock ist so gut wie weg

Gletschern geht es heuer besonders schlecht: Saharastaub und Hitze setzen ihnen zu. Das zeigt auch ein Blick in die Urschweizer Berge.
Ernst Immoos

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-