Sisikon/Flüelen

Gemeindefusion ist in Sisikon kein Tabu mehr

Die Verzögerung beim Umfahrungsprojekt sorgt in Sisikon für Verärgerung. Die Vor- und Nachteile einer Gemeindefusion mit Flüelen sollen abgeklärt werden.
Im verkehrsgeplagten Sisikon ärgert man sich über die Verzögerung bei der Umfahrung. (Bild: Urs Hanhart (Sisikon, 23.Oktober 2020))
Urs Hanhart

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-