Kanton Luzern

Gemeindefinanzen sind unter Druck: «Bei grösseren Investitionen werden wir jetzt noch mehr hinterfragen»

Die Leitzinserhöhung der Nationalbank hat Folgen für die Gemeinden. Gut möglich, dass Infrastrukturprojekte in Zukunft einen schwereren Stand haben werden.
Für die Luzerner Gemeinden bahnen sich finanziell schwierige Zeiten an. Sie leiden unter den Folgen der Inflation – Investitionen werden teurer und müssen teils verschoben oder gestrichen werden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-