Obwalden

Gemeinde will Investor für «Hirschen» suchen

Für die gemeindeeigene Liegenschaft gibt's immer noch keinen Interessenten. Die Idee eines privaten Investors kommt aber nicht überall gut an.
Die gemeindeeigene Liegenschaft mit dem «Hirschen» und dem ehemaligen Kino Seefeld.  (Bild: PD (Sarnen, 13. Februar 2019))
Matthias Piazza

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-