notifications
Luzern

Frontalkollision in Dagmersellen fordert zwei Verletzte

Am Donnerstagabend kam es in Dagmersellen zu einer Frontalkollision zweier Personenwagen. Beide Fahrzeuglenker erlitten erhebliche Verletzungen.
Eines der beiden Fahrzeuge mit Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei (Dagmersellen, 29. November 2018))
Das andere Fahrzeug mit Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei (Dagmersellen, 29. November 2018))
Wo sich der Unfall ereignete: Die Einmündung auf die Langnauerstrasse. (Bild: Luzerner Polizei (Dagmersellen, 29. November 2018))

Linda Leuenberger

Linda Leuenberger

Linda Leuenberger

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend kurz vor 19 Uhr auf der Baselstrasse in Dagmersellen, so die Luzerner Polizei in einer Mitteilung.

Ein Autofahrer fuhr auf der Baselstrasse von Dagmersellen Richtung Reiden. Als er links nach Langnau abbiegen wollte, kam es zum frontalen Zusammenstoss mit einem entgegenkommenden Auto. Beide Lenker verletzten sich beim Unfall erheblich. Sie wurden mit zwei Ambulanzen ins Spital gefahren.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden von ungefähr 30'000 Franken.

Aktuelle Polizeibilder:

Kommentare (0)