notifications
Unterägeri

Frau auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Eine Autolenkerin hat aufgrund einer Auffahrkollision am Montagabend in Unterägeri ZG eine Frau auf dem Zebrastreifen angefahren. Die 63-jährige Fussgängerin wurde erheblich verletzt und ins Spital gebracht.
Am Montagabend wurde in Unterägeri eine Frau von einem Auto erfasst.
Bild: Zuger Polizei

Die Autolenkerin hatte vor dem Zebrastreifen angehalten, um die Fussgängerin passieren zu lassen, wie die Zuger Polizei am Dienstag mitteilte. Ein nachfolgender 26-jähriger Autofahrer prallte daraufhin in das Heck des stehenden Autos, wodurch dieses nach vorne geschoben und die Fussgängerin erfasst wurde. Beide Autolenker blieben beim Unfall unverletzt. (sda)

Kommentare (0)