60 Jahre Einwohnerrat

Ein Gemeindeparlament für Emmen – wieso dies erst im dritten Anlauf klappte

Vor genau 60 Jahren sagte Emmen Ja zur Gründung des Einwohnerrats – nach einer höchst bewegten Vorgeschichte.
Vor 60 Jahren wurde er gegründet: der Emmer Einwohnerrat, hier im Jahr 2020 im Betagtenzentrum Emmenfeld.
Foto: Bild: Eveline Beerkircher
Der 27. Januar 1963 war ein bedeutender Tag für Emmen. Am Freitag vor 60 Jahren sagte das Stimmvolk nach einer bewegten Vorgeschichte Ja zur neuen Gemeindeordnung, die die Einführung eines 40-köpfigen Einwohnerrats vorsah. 1217 Ja- standen 904 ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen