Stadt Zug

Ein deutliches «Ja» zu den Objektkrediten für Neubau und Sanierung des Schulhauses Herti 

Der GGR hat den beiden Objektkrediten von rund 100 Millionen Franken zugestimmt. Nun wird das Stadtzuger Stimmvolk an der Urne voraussichtlich am 29. Januar 2023 darüber abstimmen dürfen.
Der Neubau und die Sanierung des Herti-Schulhauses sollen rund 100 Millionen Franken kosten.
Foto: Bild: Matthias Jurt (21. Oktober 2022)

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-