Behindertensession

Drei Personen aus Ob- und Nidwalden wurden in die Session im Bundeshaus gewählt 

Adrian Haueter-Zumbühl aus Obwalden und die beiden Nidwaldner kandidierenden Cloé Besse aus Emmetten und Cyrill Scheuber aus Stans wurden gewählt, an der Behindertensession teilzunehmen.
Jetzt ist klar, welche 44 Personen an der Behindertensession im Bundeshaus teilnehmen können. Von den mehr als 200 Kandidierenden wurden auch zwei aus Nidwalden und jemand aus Obwalden gewählt. Dabei handelt es sich um den Stanser Cyrill Scheuber, die ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen