Luzern

Die Luzerner SVP braucht einen neuen Vizepräsidenten

Oliver Imfeld tritt nach sechs Jahren als Vizepräsident der SVP des Kantons Luzern zurück. Die Ersatzwahl findet am 4. September statt.
Oliver Imfeld tritt kürzer. 
(Bild: Boris Bürgisser (Horw, 1. Mai 2019))
Der 53-jährige ehemalige Horwer Einwohnerrat Oliver Imfeld tritt aus beruflichen Gründen als Vizepräsident der kantonalen SVP zurück.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
365.-