Kriens

Die erfolgreichste Jungpartei weit und breit: Junge Mitte Kriens ist seit 40 Jahren ununterbrochen im Parlament

Als einzige Jungpartei stellt die Junge Mitte Kriens seit vierzig Jahren immer einen Parlamentssitz. Kein Zufall, finden Aktive und Ehemalige der Partei. 
Sie haben die junge Mitte Kriens im Einwohnerrat vertreten: (v. l. n. r.) Daniel Piazza, Kathrin Graber, Davide Piras, Beda Lengwiler, Daniela Stutz, Judith Mathis-Wicki, Konrad Graber, Christoph Lengwiler.
Foto: Bild: Junge Mitte Kriens
Vierzig Jahre ist es nun her, dass die Junge Mitte Kriens – damals noch JCVP Kriens – Einzug in den Krienser Einwohnerrat gehalten hat. Seither hat sie ununterbrochen einen Sitz im Parlament und prägt die Politik der Stadt mit.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-