Kanton Luzern

Der illegale Brüggerhaus-Abriss ist jetzt ein Gerichtsfall

Der neue Eigentümer der Liegenschaft mochte nicht zuwarten, bis das Grüne Licht für einen Neubau kam. Sein illegaler Abriss hat nun juristische Folgen.
Das Brüggerhaus im  Dorfzentrum Escholzmatt, das abgerissen wurde. (Bild: ZVG)
Sandra Monika Ziegler

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-