Stadt Zug

Der ehemalige Zuger Stadtpräsident Christoph Luchsinger stirbt im Alter von 80 Jahren

Aus einer Todesanzeige in der «Zuger Zeitung» geht hervor, dass Christoph Luchsinger am 19. November 2022 verstorben ist. Der FDP-Politiker prägte die städtische Politik von 1991 bis Ende 2006. Die letzten acht Jahren war Luchsinger Stadtpräsident.
Der ehemalige Zuger Stadtpräsident Christoph Luchsinger im 2003 neu eröffneten Bahnhof Zug. Luchsinger begleitete dessen Entstehung hautnah.
Foto: Bild: Werner Schelbert (Zug, 21. Dezember 2006)
In den jeweils auf Anfang Jahr aktualisierten Verzeichnissen der Ämter und der Personen steht, dass der am 19. November 2022 im Jahr seines 80.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen