Herbstausstellung

Das Wichtigste zur Zuger Messe 2022 im Überblick

Wiesengrün und Kiesgrau des Stierenmarktareals sind weissen Zeltdächern gewichen. Ein eher ungewohnter Anblick nach zwei Jahren Pause. Umso grösser ist die Vorfreude auf die 49. Ausgabe der grössten Zentralschweizer Herbstmesse.
Auch dieses Jahr sollen Menschen jeden Alters in den Ausstellungshallen der Zuger Messe zusammenfinden. 
Foto: Bild: Maria Schmid (Zug, 25. Oktober 2019)
Die Stadtbahnen sind voll, jene von Zug und jene von Cham herkommend. Sie leeren sich bei der Haltestelle Schutzengel, Schwalle von Menschen ergiessen sich über den Perron und bahnen sich ihren Weg in Richtung Stadion.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen