Finanzierung geglückt

Das Kunsteisfeld in Sörenberg kann bleiben

Das Crowdfunding hat den künftigen Betrieb gesichert: Das Pilotprojekt «Sörenberg on Ice» wird weitergeführt.
Das Kunsteisfeld in Sörenberg.
Foto: Bild: zvg
Sie hätten sich zu hohe Ziele gesteckt, dachte Stefan Felder Anfang dieses Jahres. 340'000 Franken waren nötig, um den Betrieb des 850 Quadratmeter grossen Eisfelds in Sörenberg zu sichern.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-