Luzern

Das Château Gütsch soll «moderner und cooler» werden

Ab Januar 2022 wird das Hotel und Restaurant Gütsch neu eröffnet – mit mehr Zimmer und französischer Küche. Das sind die Änderungen im Überblick.
Von links nach rechts: Gütsch-Verwaltungsratspräsident Benno P. Hafner, Besitzer Kirill Androsov und Geschäftsführer Andreas Gartmann.
(Bild: Pius Amrein (Luzern, 14. Juli 2021) )
Simon Mathis

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-