Stadt Luzern

Dank Trick: Linke verhindern Volksabstimmung über Entwicklungshilfe

Bis zu 15-mal mehr Geld für Entwicklungshilfe: Das hat das Luzerner Stadtparlament beschlossen. Mit einem Trick verhinderte die SP, dass sich das Volk dazu äussern kann.
Diese Kinder profitierten von einem von der Schweiz initiierten Hilfsprojekt in Tadschikistan.
Foto: Bild: Jean-Christophe Bott/Keystone

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-