Küssnacht

Daniel Schilliger ist neuer Präsident der Schutzwaldpflege-Genossenschaft

Die GV der Schutzwaldpflege-Genossenschaft war von der Neuwahl, aber auch von Trauer geprägt.
Der Vorstand der Schutzwaldpflege-Genossenschaft (von links): Joe Imgrüth (Vertreter der Korporation Weggis), Urs Brunner (Kassier), Daniel Schilliger (Präsident), Seppi Greter (Vertreter der Korporation Greppen), Erich Waldis (Vizepräsident und Vertreter der Seegemeinden), Peter Hofmann (Vertreter der privaten Waldeigentümer) und Seppi Küttel (Vertreter der Korporation Vitznau).
Foto: Melanie Schnider
30 private Waldeigentümer, Vertreter der Korporationen aus Weggis, Vitznau und Greppen sowie drei Gemeindevertreter versammelten sich am Freitagabend zur 24. Generalversammlung der Schutzwaldpflege-Genossenschaft der Luzerner Rigi-Gemeinden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-