Altdorf

Urner Jäger diskutieren über neue Jagdverordnung

180 Urner Jägerinnen und Jäger schätzten die Möglichkeit, über die Revision der kantonalen Jagdverordnung für das Vernehmlassungsverfahren sachlich zu diskutieren.
Pascal Nager, Präsident des Jägervereins Ursern (links), und Martin Jauch, Präsident des Urner Jägervereins, freuten sich über den Grossaufmarsch.
Foto: Bild: Georg Epp (Altdorf, 27. Oktober 2022)
Sie konnten sich über einen Grossaufmarsch freuen: Die Präsidenten der Jägervereine Pascal Nager (Ursern) und Martin Jauch (Uri) begrüssten am Donnerstagabend im Uristiersaal viel Publikum, das über die umstrittene neue Jagdverordnung diskutieren wollte.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen