Zuger Messe

Das «House of Energy» bildet Messe-Besuchende zu Energiepionieren aus

Das Verkehrshaus der Schweiz stellt an der Zuger Messe ihre neue und interaktive Erlebniswelt Energie vor.
Um den Tank mit Wasser zu füllen, musste kräftig in die Pedale getreten werden. Das Verkehrshaus der Schweiz zeigt eine Vorschau des per Frühling 2023 neu entstehenden Ausstellungsteils.
Foto: Bild: Mathias Blattmann (Zug, 22. Oktober 2022)
Erst wenn man beim Strampeln für vier Liter Wasser ins Schwitzen kommt, merkt das Gewohnheitstier Mensch, wie selbstverständlich viele Dinge für uns sind. Am Stand des Verkehrshauses der Schweiz kann man derzeit auf der Zuger Messe an einem aufgestellten ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen