Uri

Aus zwei wurde eins: Seedorf und Bauen feierten ihr Fusionsfest nach

Mit ihrer Fusion per 1. Januar 2021 schufen die beiden Urner Seegemeinden ein historisches Novum im Kanton Uri. Das zweitägige Einweihungsfest hob die Stärken beider Gemeinden hervor.
Seltene Einblicke in die Urner Schwerindustrie: Eine Brechmaschinenanlage frisch ab Presse. (Bild: Brigitte Hächler (Seedorf, 11. September 2022))
Brigitte Hächler Brigitte Hächler Brigitte Hächler Brigitte Hächler Zwei Orte, zwei Tage. Und wie es sich gehört, ein gedrängtes Reiseprogramm: das Fusionsfest der beiden Seegemeinden Seedorf und Bauen. In den Fertigungshallen der Gipo AG waren imposante ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!