notifications
Buchrain

Auffahrkollision auf der Autobahn A14 sorgt für Stau im Feierabendverkehr

Auf der Autobahn A14 bei Buchrain sind vier Autos miteinander kollidiert. Verletzt wurde niemand. Im Feierabendverkehr kam es deswegen aber zu grossen Verkehrsbehinderungen.

Am Montag, 12. September 2022, kam es um 16.45 Uhr auf der Autobahn A14 bei Buchrain auf der Überholspur in Fahrtrichtung Zug zu einer Auffahrkollision. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, waren am Unfall vier Autos beteiligt. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand aber ein Sachschaden in der Höhe von rund 12’000 Franken.

Zwei Autos mussten durch eine Spezialfirma abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls kam es im Feierabendverkehr zu grösseren Verkehrsbehinderungen und Staus. (sfr)

Kommentare (0)