Kultur

Auch das UrRock-Festival muss kämpfen

Festival- und Konzertveranstaltern läuft es nicht so gut. Es besteht ein Überangebot, ein Verdrängungskampf bahnt sich an. Auch das 4. UrRock-Festival in Sarnen, das vom 10. bis 12. November stattfindet, spürt den raueren Wind, erklärt Veranstalter Stephan Brüderlin. 
Stephan Brüderlin, Veranstalter des UrRock-Festivals in Sarnen.
Foto: Bild: Daniel Betschart/PD
Nach sieben Ausgaben war Schluss. Das Rock-the-Ring-Festival im zürcherischen Hinwil, das bei Rock- und Hardrockfans sehr beliebt war, ist Konkurs. Der finanzielle Schaden aus den vergangenen Jahren, insbesondere der beiden Pandemiejahre, sei zu gross für ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen