Zug

Angebliche Kündigungswelle und krankheitsbedingte Ausfälle: Was ist los im Baudepartement?

Gemeinderätin Doris Amrein hat zusammen mit neun weiteren Zuger Parlamentariern eine Interpellation mit Fragen an die Bauvorsteherin Eliane Birchmeier eingereicht. Grund dafür sei die Besorgnis mehrerer Fraktionen über eine «Unruhe» im Departement.
Verschiedene Zuger Gemeinderäte machen sich Sorgen um die Zukunft des Baudepartements. Nun haben zehn von ihnen deswegen zusammen eine Interpellation eingereicht. (Bild: Christian Herbert Hildebrand, (Zug, 11. März 2020))
Tijana Nikolic

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
365.-