Lozärner Fasnacht

Am grandiosen Wey-Umzug regnet es Orangen, Konfetti und sogar Geldscheine

Der Wey-Umzug verwandelt Luzern in ein buntes Farbenmeer und entzückt 50’000 Zuschauende – darunter internationale Gäste.
Die Guuggenmusig Gaugewäudler aus Emmen mit ihrem Sujet Zeitgeist.
Foto: Bild: Dominik Wunderli (Luzern, 12. 2. 2024)
Güdismontag ist, wenn Seebrücke und Schweizerhofquai schon am frühen Nachmittag zum Bersten voll sind. Fasnächtlerinnen und Fasnächtler jeglichen Alters und mehrheitlich kostümiert drängen sich an den Absperrungen, um ja nichts zu verpassen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-