Zug

2500 Besucher an der Eröffnung des Freiruum

«Freiruum», eine der grössten Schweizer Zwischennutzungen hat am Samstag rund 2500 Besucher nach Zug gelockt. Auf 7‘600 Quadratmetern wird den Besucherinnen und Besuchern vieles geboten. Der Auftakt sei gelungen, teilen die Organisatoren mit.
Ein Blick in die gut gefüllte Genusshalle im «Freiruum». (Bild: freiruum.ch)
(stg) Partner, Freunde und alle Personen, die am Projekt mitgewirkt haben, sind am Samstag das erste Mal in den fertiggestellten «Freiruum» gepilgert.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-