notifications
Nutzfahrzeuge

Nachfrage nach Nutzfahrzeugen gebremst

Die schwache Nachfrage nach Nutzfahrzeugen hält weiter an. Mit Ausnahme von Spanien verzeichneten auch im September alle wichtigen Märkte in der EU Rückgänge, wie der Branchenverband Acea am Mittwoch in Brüssel mitteilte.
Bild: KEYSTONE/DPA/ANGELIKA WARMUTH

Der Gesamtabsatz schrumpfte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,6 Prozent auf knapp 134 000 Fahrzeuge. Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen ist bereits seit eineinviertel Jahren rückläufig.

Für die ersten neun Monate 2022 summiert sich der Rückgang auf 17,6 Prozent. Vor allem das geringe Interesse an Vans und Transportern zieht dabei die Zahlen runter. Schwerere Fahrzeuge wie Lkw sind hingegen stärker gefragt als vergangenes Jahr. Bei den Bussen ist die Entwicklung uneinheitlich. (sda/awp/dpa)