Marc Lehmann wird neuer Direktor des Swiss Holiday Parks

WIRTSCHAFT ⋅ Als neue Eigentümerin der Swiss Holiday Park AG in Morschach SZ wählt Reka Marc Lehmann zum Direktor des Unternehmens. Der bisherige Stelleninhaber Walter Trösch wird ihm die Führungsverantwortung im Herbst 2019 übergeben.

23. April 2019, 18:11

Raphael Bühlmann

Wie bereits berichtet, übernimmt die Schweizer Reisekasse Reka Ende April die Aktien der Swiss Holiday Park AG. Mit Marc Lehmann engagiert die Reka nun nach eigenen Angaben einen ausgewiesenen und erfahrenen Direktor. «Der 47-Jährige ist diplomierter Hotelier und Restaurateur», schreibt Reka am Dienstag in einer Medienmitteilung. Er verfüge über langjährige Führungserfahrung in Beherbergungsbetrieben der Ferien- und Resorthotellerie sowie in unterschiedlichen Betriebsgrössen.

Zu den wichtigsten Stationen von Lehmann zählten das Thermalquellen Resort Bad Zurzach, das Dolder Waldhaus im Dolder Resort Zürich und das Golf- & Sporthotel Hof Maran in Arosa. Zurzeit arbeite Lehmann als Organisationsberater in der Hotelbranche.

Der Swiss Holiday Park beschäftigt über 250 Mitarbeitende und ist mit den drei Hauptsegmenten Beherbergung, Gastronomie und Bäder/Wellness & Freizeit breit aufgestellt.


Login