notifications
Banken

CS kurz vor Abschluss eines US-Vergleichs

Die Credit Suisse steht vor dem Abschluss eines Vergleichs in den USA in der Höhe von 32,5 Millionen US-Dollar. Die Bank sah sich mit einer Klage und dem Vorwurf konfrontiert, ihre Aktionäre über die Qualität ihres Risikomanagements getäuscht zu haben.
Die Credit Suisse steht in den USA kurz vor dem Abschluss eines US-Vergleichs. Es geht um Vorwürfe zum Risikomanagement.(Archivbild)
Bild: KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER

Im Vergleich geht es unter anderem um das Engagement bei riskanten Kunde wie Archegos Capital Management. Die Bank bestätigte am Montag einen entsprechenden Artikel von Reuters von Ende vergangener Woche. "Wir freuen uns, diesen Zivilprozess beigelegt zu haben", sagte ein Sprecherin zur Nachrichtenagentur AWP.

Der vorläufige Vergleich zu einer Sammelklage wurde am Freitag beim US-Bezirksgericht in Manhattan, New York, eingereicht. Er bedarf allerdings noch einer richterlichen Zustimmung. (sda/awp)