notifications
Luftfahrt

Airbus zahlt Angestellten Inflationsbonus

Der europäische Flugzeugbauer Airbus will seinen Beschäftigen in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und Spanien einen Inflationsbonus in Höhe von 1500 Euro zahlen.
Bild: KEYSTONE/DPA/WOLFGANG KUMM

Die Einmalzahlung werde dort "allen Airbus-Angestellten" zukommen, teilte das Unternehmen seinen Mitarbeitern am Montag in einer Botschaft mit, die der Nachrichtenagentur AFP vorliegt. Der Bonus werde vor dem Jahresende ausgezahlt und komme auch Angestellten im oberen Management zugute.

In den anderen Ländern, in denen Airbus tätig ist, sollen die Mitarbeiter eine Sonderzahlung erhalten, die "anteilig auf Grundlage des örtlichen Grundgehalts" berechnet werde.

Ende 2021 arbeiteten weltweit 126'000 Menschen für Airbus - davon etwa 43'000 in Deutschland und 46'000 in Frankreich. Der Flugzeugbauer begründete die Sonderzahlung in seiner internen Botschaft mit der "Volatilität, Ungewissheit und Komplexität" der derzeitigen Lage, die in den vergangenen Monaten "durch die Energiekrise und die Inflation" weiter verschärft worden seien und eine "schwere und direkte Belastung" bedeute. Dies betreffe auch die Airbus-Angestellten. (sda/afp)