Bote der Urschweiz Online, 02.07.2020 22:50

Z'Alp durchs Muotatal

Am 2. und 3. Juli sind von den 12 Helfern und Helferinnen 2100 Schafe von der Ibergeregg nach Illgau und Muotathal getrieben worden. In der Balm wurden die Tiere gesammelt, entwurmt und für den weiteren Marsch zur Charetalp und Erigsmatt vorbereitet. Die Schafe verbringen nun die nächsten zehn Wochen auf der Alp.