Bote der Urschweiz Online, 19.08.2021 15:52

Schafe auf der Erigsmatt- irgendwann wird der Wolf kommen

Während 10 Wochen weiden auf der Muotataler Alp Erigsmatt, einem Paralleltal zur Glattalp, rund 1000 Schafe. Alexander Ulrich ist bereits die 40. Saison mit den Schafen dort oben unterwegs. Täglich umrundet er die Tiere, kontrolliert, ob alles in Ordnung ist. Der Muotataler ist täglich draussen, bei Wind und Wetter, ob Schnee oder Nebel. Die Schafe sind seine Leidenschaft. Zu ihnen schaut er, bringt Gläk und oft ist sein Ruf zu den Schafen zu vernehmen. Auch der Wolf ist Thema auf der Alp. Wird er kommen?