Bote der Urschweiz Online, 04.08.2022 17:38

Kuschelzeit bei Familie Reh

Auch die Rehmutter braucht einmal eine Pause: Sie legt sich kurz ins Gras, um zu verschnaufen, während das Rehkitz herumtollen und seine Muskeln stärken kann. Aber auch die Kuscheleinheiten kommen nicht zu kurz. Diesen herzigen Mutter-Kind-Moment hat «Bote»-Leser Christian Lienert, Einsiedeln, festgehalten.