notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Vorstand des Velo-Moto-Clubs Brunnen bleibt gleich

An der 116. Generalversammlung des VMC Brunnen nahmen 46 Mitglieder im Restaurant City Hotel teil. Höhepunkt waren die diversen Ehrungen für langjährige Clubtreue. Der Präsident Lukas Kamer umrahmte die Generalversammlung mit diversen Bildern der Anlässe und Ausfahrten vom vergangenen Vereinsjahr. Highlights waren da die Zwei- und Dreitagestour, der Besuch an der Bahnrad-EM in Grenchen sowie die Mithilfe bei der Schülerverkehrsprüfung und der Adventsanlass. Die drei Personen vom Vorstand sowie die Rechnungsprüfer stellten sich verdankenswerterweise für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Es konnten vier Neumitglieder in den Verein aufgenommen werden, somit beträgt die aktuelle Mitgliederanzahl 125. Die Kassierin Cornelia Rebsamen präsentierte die Jahresrechnung 2023, welche fast genau wie budgetiert abgeschlossen wurde.

Insgesamt konnten vier Mitglieder für 25, 40 respektive 50 Jahre Clubtreue geehrt werden. Markus Tschümperlin wurde nach seinen langjährigen Tätigkeiten und seinem Engagement für den Verein wohlverdient zum neuen Ehrenmitglied ernannt. Schliesslich wurde auch noch das Jahresprogramm 2024 präsentiert. 2024 hilft der VMC Brunnen wiederum bei der Durchführung der Radfahrertests und ist am SlowUp aktiv. Das Jahresprogramm beinhaltet für alle Mitglieder abwechslungsreiche Anlässe. Höhepunkte dürften die Zweitagestour im Tessin, die Dreitagestour in Zürich sowie die Strassenrad-WM sein. (pd)

Von links: Peter Langenegger (40 Jahre Clubtreue), Markus Tschümperlin (Ehrenmitglied), Fredy Huser (25 Jahre Clubtreue), Kari Büeler (50 Jahre Clubtreue). Es fehlt Werner Auf der Maur (40 Jahre Clubtreue).
Bild: PD
Mehr aus dieser Gemeinde