notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Theatergesellschaft Oberiberg

Die Theatergesellschaft Oberiberg spielte sich nach zwei Jahren Pause erneut in die Herzen der Zuschauer. Nach zehn Aufführungen schaut sie zufrieden zurück. Die alte «Bäsähäx» von Hans Wälti wurde nach zwei Jahrzehnten neu aufgeführt. Das Stück kam beim Publikum sehr gut an. So wurde das Theater während den 10 Aufführungen von rund 2600 Zuschauerinnen und Zuschauern besucht. Am meisten Zuschauer, 316 Personen, kamen an der Vorabendaufführung vom 7. Januar.

Die turbulenten Szenen und pointierten Sprüche sowie die anspruchsvollen Handlungen begeisterten das Publikum. Mit Akrobatik und Showeinlagen konnte das Theaterstück gut und eindrucksvoll abgerundet werden. Viele Lacher und mehrfacher Szenenapplaus zeigten, dass die Zuschauenden mit dem Gesehenen zufrieden waren. Die Rückmeldungen und Kommentare nach den Aufführungen waren stets positiv. (pd)

Ida (Melanie Oberholzer) mit Hans-Rudolf und Anna Hägeli (Nicolas Ott und Regula Fässler).
Bild: PD

Das könnte Sie auch interessieren