notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Neuer Verein der Pfadi gegründet

«Kala Pfadi Kanton Schwyz 2026» wurde an der Delegiertenversammlung der Pfadi ins Leben gerufen.

Stimmkarten hoch: 45 Delegierte und die Kantonsleitung trafen sich für gemeinsame Entscheide.
Bild: PD

Kürzlich fand die Delegiertenversammlung der Pfadi Kanton Schwyz statt. Es durften einige neue Mitglieder in der Kantonsleitung und den Abteilungsleitungen willkommen geheissen werden. Zusätzlich stand eine ganz spezielle Vereinsgründung an.

45 Delegierte und die Kantonsleitung trafen sich am Freitagabend im neuen Pfadihus der Pfadi Arth-Goldau für die alljährliche Delegiertenversammlung. Es wurden sechs Abteilungsleitende verabschiedet und genauso viele willkommen geheissen. Die Kalei musste sich von einer Person verabschieden, gewann dafür drei neue Mitglieder für sich. Im Verlaufe des Abends wurde das Jahr 2022 finanziell abgeschlossen und das Budget 2023 vorgestellt. Es durfte zusätzlich auf die Highlights vom letzten Jahr zurückgeschaut werden, und der Jahresplan 2023 wurde vorgestellt.

Im Anschluss an die Delegiertenversammlung fand die Gründungsversammlung des Vereins «Kala Pfadi Kanton Schwyz 2026» statt. Nun sind die Schwyzer Pfadis gespannt auf das kommende Jahr und auch auf die Planung des nächsten Kantonslagers der Pfadis des Kantons Schwyz. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren