notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Jodlerklub Ybrig begrüsst zwei junge Mitglieder

Von links: Neumitglied Noah Auf der Maur, Präsident Sepp Schelbert, Aktuarin Astrid Bellmont, Neumitglied Matteo Schelbert.
Bild: PD

Zu Beginn konnte ein sehr feines und ausreichendes Essen genossen werden. Dieses wurde der Wirtin Roswita Schatt und ihrem Team mit herzlichem Applaus verdankt. Nach einem Einstimmungsjüüzli wurden die Traktanden sehr speditiv durchgearbeitet. Im detaillierten Jahresbericht von Präsident Sepp Schelbert durften sich die Mitglieder nochmals an schöne Anlässe und diverse Auftritte zurückerinnern. Besonders gerne denkt der Verein an die sehr schöne Jodlerreise ins herrliche Allgäu zurück, wo sie unter anderem die Jodlermesse von Jost Marty aufführen konnten. Auch war der gemeinsame Auftritt mit der Feldmusik Alpenrösli am Winterkonzert in der Kirche von Unteriberg ein erfreulicher Auftritt.

Im kommenden Vereinsjahr sind wieder einige Auftritte und Anlässe geplant. So findet unter anderem am 4. Mai der jährliche Jodlerabend im Baumeli statt. Als Gäste sind der Jodlerklub Flühli-Ranft und das Alphorntrio Agnes, Anita und Julia eingeladen.

Unter Mutationen durften gleich zwei junge, motivierte Jodler in den Verein aufgenommen werden. Matteo Schelbert und Noah Auf der Maur wurden mit Applaus und einem Juuzer herzlich im Verein willkommen geheissen. Das Traktandum Wahlen konnte reibungslos abgehandelt werden, da niemand vom Vorstand demissionierte.

Unter dem Traktandum Ehrungen durften zwei Mitglieder für 30 Jahre Aktivmitgliedschaft geehrt werden: der aktuelle Präsident Sepp Schelbert und die Aktuarin Astrid Bellmont. Während dieser Zeit sind beide seit vielen Jahre im Vorstand tätig. (pd)

Mehr aus dieser Gemeinde