notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Jahresprogramm «Neuanfang» verspricht interessante Übungen

OK Delegiertenversammlung: hinten von links Felix Bürgler, Marcel Markwalder, Gabriela Heinzer, Marlen Lagler, Christian Rickenbacher, vorne von links Josette Heinzer, Hedy Kenel, Myrta Föhn.
Bild: PD

Zur GV des MSV Muotathal, ehemals Samariterverein Muotathal, konnte Präsidentin Josette Heinzer trotz ein paar Entschuldigungen 40 Mitglieder und acht Gäste begrüssen.

Nach einem feinen Nachtessen im «Husky Gadä» wurden die allgemeinen Traktanden behandelt. Jahresbericht und Rechnung wurden trotz eines Minus von gut 6000 Franken in der Kasse einstimmig genehmigt. Ausserdem durften der MSV Muotathal mit Dominic Reich, Brigitte Reichlin und Gabriela Gwerder drei neue Mitglieder aufnehmen. Ein Austritt wurde verzeichnet.

Für zwei weitere Jahre bereit im Vorstand mitzuarbeiten sind Präsidentin Josette Heinzer, Kassiererin Gabriela Heinzer, Postenchef Michi Schmidig, Moulagechefin Myrta Föhn, TK-Chef Christian Rickenbacher sowie SEE- und First-Chef Stefan Betschart, Letzterer für ein Jahr. Einstimmig gewählt wurden zudem Kursleiter Stefan Betschart, Verena Gwerder, Marcel Markwalder, Rechnungsprüfer Robert Marty und Materialverwalter Frowin Gwerder.

Für 50 Jahre als Blutspendechef wurde Robert Marty geehrt, Paul Gwerder für 50 Jahre sowie Adi Schmidig und Felix Bürgler für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Für 30 Jahre Kursleiter wurden Christian Rickenbacher und Stefan Betschart geehrt, Hedy Kenel für zwölf Jahre als Aktuarin und Gabriela Heinzer für zehn Jahre als Kassierin. 21 aktive Mitglieder durften ein Messer für fleissigen Übungsbesuch entgegennehmen.

Das Jahresprogramm mit dem Thema «Neuanfang» wurde vorgestellt und verspricht wieder einige interessante Vereinsübungen sowie drei Blutspendeaktionen. Dem OK der Delegiertenversammlung vom 13. Mai 2023 wurde für seine grosse Arbeit gedankt, es sind Christian Rickenbacher, Felix Bürgler, Josette Heinzer, Marlen Lagler, Myrta Föhn und Hedy Kenel. Sie erhielten einen grossen Lebkuchen.

 

Mehr aus dieser Gemeinde